„Haus Achental“ - Ferienwohnungen

Unsereiner

Verehrte Gäste,

wir beide, Pia und Bernhard Füß, sind 52 bzw. 56 Jahre jung und im Landkreis München aufgewachsen. Meine Frau Pia ist gelernte Fremdsprachen-Korrespondentin und arbeitete 4 Jahre im Ausland. Seit 1992 ist sie als Teamassistentin in einem Institut für Luft- und Raumfahrt tätig. Mein Mann Bernhard ist gelernter Maschinenschlosser und führte von 1982 bis 2011 eine eigene Versicherungsagentur.

Ende Juni 2013 erfüllten wir uns einen Lebenstraum, als wir das bezaubernde Anwesen „Haus Achental“ von unseren Vorgängern, der Familie Wittke, kauften, die es seit 1988 leiteten. Da wir von jeher gerne mit Menschen zu tun haben, wollen wir dies nun im eigenen Heim fortführen, um Ihnen auch künftig für Ihren verdienten Urlaub heimelige und gepflegte Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen. Und so gingen im Sommer 2017 die letzten Renovierungs-und Modernisierungsarbeiten aller Appartements und Wohnungen zu Ende, die aktuellen Bilder sind auf unserer Webseite unter der Rubrik "Ferienwohnungen" zu sehen.

Den ehemaligen Stammgästen unserer Vorgänger schreiben wir im Zuge dessen, dass wir natürlich nicht die Familie Wittke sind. Von daher könnte es schon sein, dass es sich der eine oder andere von Ihnen überlegen wird, nochmals zu kommen. In jedem Fall würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns die Chance gäben, Sie zumindest einmal in Ihrem Urlaub zu betreuen. Unsere Vorgänger haben uns rechtzeitig an alle wichtigen Aufgaben herangeführt und uns mit den wesentlichen Arbeiten vertraut gemacht, so dass eine reibungslose Fortführung im „Haus Achental“ gewährleistet ist.

Und so schenken wir all unseren "alten" und neuen Gästen das Versprechen, dass wir Ihnen zu jederzeit Wertschätzung entgegenbringen und dafür sorgen, dass Sie sich in Ihrem Urlaub bei uns rund herum wohl fühlen werden.

Ihre


Pia und Bernhard Füß
(Haus Achental)

Ettenhausen, 19. November 2017